AWO Hausen / Industriehof

Arbeiterwohlfahrt Frankfurt-Hausen & Industriehof

Angebote & Aufgaben

Wir wollen unseren Stadtteil positiv gestalten und bringen uns daher aktiv in die Sozialpolitik ein. Mit Beratungsangeboten und Veranstaltungen – nicht nur für unsere Mitglieder – informieren wir die Bürgerinnen und Bürger vor Ort. Mit kulturellen und geselligen Aktivitäten wie z.B. Busfahrten und Kaffeenachmittagen wirken wir der Vereinzelung in der Großstadt entgegen.

Neben dem intensiven Blick auf die Lebenssituation Älterer beteiligen wir uns auch an Aktionen für Kinder und Jugendliche. So nehmen wir am Projekt „Mein erster Schulranzen“ teil, bei dem bedürftige ABC-Schützen anonym mit einer Erstausstattung für den Schulanfang versorgt werden, und veranstalten ein gemeinsames Sommerfest mit dem AWOJugendhaus Hausen. Im Vorstand ist jederzeit Platz für engagierte Menschen, die anderen mit Rat und Tat zu Seite stehen wollen.

Die AWO Hausen / Industriehof verfügt über keine eigenen Räumlichkeiten – die Veranstaltungen und Beratungsangebote finden überwiegend in der Begegnungsstätte des Frankfurter Verbandes statt (Hausener Obergasse 15).